Restless

Luisenstraße 27 | 8331 München

Nachdem das italienische Restaurant Aposto in der Luisenstraße zugesperrt hat ist nun dort das RESTLESS eingezogen. Das Lokal hat ein spannendes Konzept, deswegen lohnt es sich immer vorher einen Blick in die momentane Speisekarte zu werfen, da sich die Küche und damit Küchenpersonal und Speisen dauernd wechseln. Im Restless kochen von hervorragenden Privatpersonen, über fachmännische Foodtrucker bis hin zu gestandenen Gastronomen und das mit den unterschiedlichsten Styles um neues auszuprobieren....mehr

Cirque du Soleil / Toruk

Olympiahalle
Jun 5-9, 2019

Poesie, Magie und Akrobatik in einer fernen, bezaubernden Welt: Der kanadische Cirque du Soleil gastiert mit der neuen Arena-Show "Toruk - der erste Flug" vom 5.-9.6.2019 in der Olympiahalle. Die Story spielt auf dem Planeten Pandora - und taucht in die Vorgeschichte von James Camerons Blockbuster "Avatar" ein. ...mehr

Maidult

Mariahilfplatz  | 81541 München

Nachbarschaftlich, gemütlich, traditionell: Die Stimmung bei der Auer Dult ist einfach einzigartig! Am 27.4.2019 startet mit der Maidult die Saison auf dem Mariahilfplatz. Bis zum 5.5.2019 könnt Ihr gemütlich Brotzeit machen, eine Runde in den Fahrgeschäften drehen oder die Stände durchstöbern..

GOP. Varieté Theater

21. März bis 12. Mai 2019
Maximilianstraße 47 | 80538 München

Poetische Heiterkeit, trockener Slapstik, Satire, Überzeichnung, echte Brüller und feinsinnige Komik sind die Zutaten dieser Show.  Die handverlesene Zusammenstellung von Humorlingen, Spaßmachern und Gauklern ist einzig und allein dem Lachen, dem Staunen und der guten Laune gewidmet. ...mehr

Little London

Tal 31 | 80331 München Öffnungszeiten Tägl. 17:00 - 01:00 Uhr | Küche bis 23:00 Uhr

Ein gutes Restaurant komplettiert mit einer gut sortierten Bar. Die Bar mir ihrem komplexen Angebot ergänzt das Steakhaus perfekt. Unter der fachmännischen Leitung von Barchef Emmanouil v. Afordakos werden Drinks kreiert, Empfehlungen ausgesprochen und man wird kompetent beraten.. ...mehr

Kunst gucken im Container of Modern Art

Atelierstrasse 4, 81761 München Öffnungszeiten je nach Ausstellung

Während viele Museen in München oft überfüllt sind und teilweise auch wirklich etwas teuer, ist der Container of Modern Art eine echte Oase für alle Kunstliebhaber. Zum Kunst gucken braucht man nämlich Ruhe und vor allem die richtige Atmosphäre – und davon hat der CoMA reichlich. Die Ausstellungen wechseln regelmäßig und präsentieren neben Münchnern auch immer wieder internationale Künstler. Vorbei schauen lohnt sich wirklich immer – noch dazu ist der Eintritt kostenlos und richtig schöne Menschen treiben sich hier ja eh auch immer rum. ...mehr

10 YEARS STROKE!

16. BIS 19. MAI 2019

Die Stroke ist die weltweit erste Messe für Urban Art, Streetart und Neue Zeitgenössische Kunst. STROKE verbindet wie kein anderes Format den Anspruch einer klassischen Kunstmesse mit der Energie und der Lebenslust einer neuen Generation von Künstlern und Kunstinteressierten. ...mehr

The One Woman Group Exhibition. Karen Pontoppidan

14. Februar – 5. Mai 2019

Mit der künstlerischen Position von Karen Pontoppidan (geb. 1968 in Kerteminde / DK) geht ein fundamentaler Umbruch in der zeitgenössischen Schmuckkunst einher. Vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Bedeutung von Identität und Geschlecht, von politischem und sozialem Auftrag der Kunst, fordert Pontoppidan eine Bewusstseinserweiterung ihrer Disziplin, die Demontage und innovative Erneuerung ihrer Materie.  ...mehr

MURAL - Kunst an der Wand & auf dem Teller

Sowohl das Restaurant Mural als auch die Räumlichkeiten im MUCA – Museum of Urban and Contemporary Art sind wirklich einen Besuch wert . Das Konzept geht auf. Die Küche zaubert wudervolles Essen, dass sich auch in der Präsentation mit den den ausgestellten Künstlern messen kann. Schaut mal rein, es lohnt sich ...mehr

Krimitour durch München

Auch dieses Jahr bietet unser Verein Münchner Blaulicht e.V. wieder zahlreiche Krimitouren durch München an.

In der dreistündigen Tour werden interessierte Bürgerinnen und Bürger von Münchner Polizeibeamten zu den dreizehn Aufsehen erregendsten Ereignissen der vergangenen Jahrzehnte mitgenommen. Neben der Ermordung von Volksschauspieler Walter Sedlmayr und dem Modezaren Rudolph Moshammer gehören natürlich auch das Olympia- und das Oktoberfest-Attentat, die Entführung von Industriellensohn Richard Oetker oder der erste Banküberfall mit Geiselnahme in der Prinzregentenstraße und viele andere bekannte Ereignisse zu dem Programm. .....mehr

Savoy

Das Savoy in der Bismarkstraße in Schwabing hat erst vor kurzem aufgesperrt. Daphe, Andi & Schmali haben ein wirklich tolles Restaurant auf die Beine gestellt mit niedlichem kleinen Biergarten und sehr leckerem Essen.  ...mehr